Hinweise zu Cookies

    • In diesem Dokument wird erläutert, was Sie über die Verwendung von Cookies durch Husky auf seinen Websites wissen müssen, und wie Sie den Umgang mit diesen Cookies verwalten oder, wenn gewünscht, diese Cookies auch löschen können.

      Zusammenfassung

      Cookies sind kleine Datenmengen, die von einer Website an den Computer bzw. an das Mobiltelefon des Benutzers gesendet und dort auf den Massenspeicher des Geräts gespeichert werden. Dadurch kann der Benutzer die Website besser nutzen.

      Cookies von Husky Websites können vom Benutzer nach Belieben verwaltet und/oder gelöscht werden. Information darüber, wie dies erfolgt, finden Sie in Abschnitt „So verwalten Sie Cookies“.

      Über Cookies

      Ein Cookie stellt eine kleine Ansammlung von Daten dar (und enthält meist auch eine eindeutige Kennung), die von einer Website an den Computer bzw. das an Mobiltelefon des Benutzers gesendet und dort auf den Massenspeicher des Geräts gespeichert werden. Wenn Ihre Browsereinstellungen dies zulassen, kann jede einzelne Website ihre eigenen Cookie an Ihren Browser senden. Viele Websites tun dies bei jedem Besuch eines Benutzers ihrer Website, um die Zugriffe auf die Website zu erfassen. Ein Browser erlaubt einer Website den Zugriff ausschließlich auf diejenigen Cookies, die von der Website selbst gesendet wurden.

      Wofür verwendet Husky Cookies

      Husky Websites verwenden Cookies auf vielfältige Weise. Eine vollständige Liste aller von Husky Websites verwendeten Cookies finden Sie in der Liste der von Husky Sites verwendeten Cookies.
      i) Analysen
      Husky erfasst anhand einer Reihe von Analysewerkzeugen Informationen darüber, wie Besucher die Sites von Husky nutzen. Dies unterstützt uns dabei die Seiten so zu gestalten, dass sie den Bedürfnissen der Benutzer genügen und um herauszufinden, wie wir die Seiten verbessern können.
      Analyse-Cookies speichern Informationen darüber, welche Seiten von Besuchern aufgerufen werden, wie lange sich die Besucher auf den Seiten aufhalten, wie sie zur Seite gelangt sind und worauf sie geklickt haben. Die von Cookies übermittelten Informationen unterstützen Husky bei der Analyse des Profils von Besuchern und somit beim Bereitstellen einer besseren Benutzeranwendung
      Analyse-Cookies sammeln oder speichern keine persönlichen Daten von Benutzern (z. B. Namen oder Adressen). Die Identität von Einzelpersonen kann anhand dieser Informationen nicht ermittelt werden. Husky gestattet Web-Analysenunternehmen nicht die Analysedaten zu verwenden oder weiterzugeben.
      ii) Profilverwaltung
      Präferenzeinstellungen ermöglichen den Benutzern das Abrufen persönlicher Daten und Kontodetails mit Hilfe der Kommunikationseinstellungen. Diese Site verwendet ein Cookie für das Speichern von Informationen zum Benutzerkonto.
      iii) Es speichert Ihrer Einstellungen für Benutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit
      Die Husky Website liefert Einstellungen, mit denen Sie die Textgröße verändern oder die Leistung der Site oder die Sprache für die Site beibehalten können. Wenn Sie diese Einstellungen aktivieren, speichern wir diese Einstellungen in einem Cookie. Dadurch werden Ihre Einstellungen auf jede von Ihnen geöffnete Seite angewendet.

      Cookies von Drittanbietern

      Cookies von Drittanbietern werden nicht direkt von Husky, sondern von einem Drittanbieter oder einem externen Funktionsanbietern eingerichtet.
      Husky hat keinerlei Kenntnisse oder Einflüsse über die Datenweitergabe durch derartige Cookies. Weitere Informationen über die von diesen Dienstanbietern verwendeten Cookies, einschließlich der Toleranzklausel, finden Sie in den weiter unten aufgelisteten Datenschutzrichtlinien dieser einzelnen Anbieter.

      Cookie-Name   Beschreibung des Cookies  
      Google Analytics Google Analytics speichert die vom Cookie erfassten Daten auf Servern in den USA. Google leitet diese Daten möglicherweise auch an Dritte weiter, insofern Google dazu gesetzlich verpflichtet ist oder wenn derartige Dritte die Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google ordnet Ihre IP-Adresse keinerlei sonstigen von Google gespeicherten Daten zu.
      Eine Anleitung zum Widersprechen oder Löschen dieser Cookies finden Sie unter http://www.google.com/intl/en/privacypolicy.htmlFacebook
      Facebook Facebook verwendet Cookies, um Personen, die an den beworbenen Produkten, Dienstleistungen oder Themen Interesse haben könnten, Werbung anzuzeigen und Unternehmen und andere Organisationen zu empfehlen.
      LinkedIn
      LinkedIn verwendet Cookies auf seinen Websites (wie z. B. linkedin.com und slideshare.net) und mobilen Anwendungen. Auf jedem Browser, der diese Seiten besucht, werden Cookies von uns abgelegt. LinkedIn legt auch dann Cookies in Ihrem Browser ab, wenn Sie nicht zu LinkedIn gehörende Websites aufrufen, die unsere Plug-ins (z. B. die LinkedIn-Schaltfläche „Teilen“) oder Tags enthalten.
      Doubleclick.net
      DoubleClick verwendet Cookies, um zielgerichtete Werbung zu schalten, die ausgehend von Ihren früheren Besuchen auf dieser Website für Sie relevant ist. Ihnen können zum Beispiel im gesamten Web Anzeigen zu einem Thema angezeigt werden, an dem Sie während Ihres Besuchs auf unserer Website Interesse bekundet haben. Zusätzlich messen diese Cookies die Konversionsrate von Anzeigen, die dem Benutzer präsentiert werden. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.google.com/policies/privacy/partners/.
      Addthis.com  Addthis verwendet Cookies, um Werbung auf Basis des Verhaltensprofils und des geografischen Standorts des Benutzers gezielt einzusetzen. Es registriert zudem die Ablaufdaten anderer Cookies, die von der Social-Media-Sharing-Plattform von AddThis verwendet werden, und zeichnet auf, wie häufig derselbe Benutzer identifiziert wird.

       

      So verwalten Sie Cookies

      Internet-Browser bieten dem Benutzer die Möglichkeit zum Verwalten ihrer Cookies. Benutzer können ihre Geräte so einstellen, dass alle Cookies zugelassen werden, dass mitgeteilt wird, wenn ein Cookie eingerichtet wurde oder dass Cookies niemals zugelassen werden.
      Jeder Browser funktioniert unterschiedlich: über das Menü „Hilfe“ erfahren Sie, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern können. Informationen über das Ändern der Einstellungen zu Cookies finden Sie im Menü „Hilfe“ Ihres Browsers.
      Bei Mobiltelefonen finden Sie diese Informationen im Benutzerhandbuch des entsprechenden Geräts.
      Beachten Sie bitte, dass bei einer vollständigen Deaktivierung aller Cookies bestimmte individuell abgestimmte Merkmale und Funktionen diesem Benutzer nicht zur Verfügung gestellt werden und der Benutzer daher möglicherweise nicht alle Merkmale und Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen kann. Einige Cookies werden nicht von der Husky Webseite, sondern von anderen Seiten eingerichtet, die einen Dienst oder eine Verfügbarkeit der Husky Webseite bereitstellen. Diese Cookies werden als Cookies von Drittanbietern bezeichnet. Detaillierte Informationen finden Sie in diesem Abschnitt Cookies von Drittanbietern.
      Weiterführende Informationen über Cookies und ihre Verwaltung finden Sie unter AboutCookies.org.

      Liste der von der Husky Webseite verwendeten Cookies: Husky.co, Husky.ca

       

      Cookie-Name   Endet nach   Beschreibung des Cookies  
      _utma 2 Jahre Dieses Cookie erfasst die Anzahl der Besuche eines Benutzers auf der Seite, den Zeitpunkt des ersten Besuchs und den Zeitpunkt des letzten Besuchs
      _utmb 30 Minuten Ein Zeitstempel mit der genauen Uhrzeit des Aufrufs der Seite durch den Besucher
      _utmc Ende der Sitzung Ein Zeitstempel mit der genauen Uhrzeit, zu der ein Besucher die Site verlässt – das Cookie wartet 30 Minuten lang, ob der Besucher erneut eine Seite aufruft. Wenn dies nicht der Fall ist, verfällt das Cookie.
      _utmz 6 Monate Dieses Cookie speichert von welcher Website der Benutzer kommt, welche Suchmaschine verwendet wurde, auf welchen Link geklickt wurde, welche Suchwörter verwendet wurden und von welchem Ort in der Welt aus auf die Site zugegriffen wurde.
      eloq Ende der Sitzung Dieses Cookie erfasst mithilfe von Eloqua die Anzahl der Besuche eines Benutzers auf der Site, den Zeitpunkt des ersten Besuchs und den Zeitpunkt des letzten Besuchs.
      ecm Ende der Sitzung Dies registriert die Benutzereinstellungen in Bezug auf das Content-Management-System (CMS). Derzeit erfasst dieses Cookie lediglich die vom Benutzer ausgewählte Sprache.

       

      Flash-Cookies und lokal freigegebene Objekte

      In einigen Fällen stellt Husky Inhalte, wie beispielweise Videos, Multimedia Inhalte und Apps mithilfe des Adobe Flash Player zur Verfügung. Zur Verbesserung der Nutzeranwendung werden so genannte lokal freigegebene Objekte – oder besser als Flash-Cookies bekannt – genutzt, um Funktionen und Merkmale bereitzustellen, z. B. für das Speichern von Benutzereinstellungen. Flash-Cookies werden auf dem Gerät des Benutzers auf nahezu gleiche Weise wie Cookies gespeichert. Es ist jedoch nicht möglich, Flash-Cookies auf gleiche Weise wie andere Website-Cookies auf Browserebene zu verwalten.

      Weiterführende Information

      Weiterführende Informationen über Cookies und ihre Verwaltung finden Sie auf AboutCookies.org.

Diese Website verwendet Cookies, die notwendig sind, um eine angenehme Erfahrung zu schaffen und ihre korrekte Funktionsfähigkeit zu gewährleisten und können daher nicht abgeschaltet werden. Optionale Cookies werden genutzt, um die Seite durch Analysen zu verbessern. Durch das Anklicken von „Ja, ich akzeptiere“ stimmen Sie dieser Nutzung von Cookies zu. Mehr erfahren.